Einreisebestimmungen

Visum

 

Für deutsche Staatsangehörige reicht zur Einreise ein Reisepass, der noch mindestens sechs Monate gültig ist. Ein Touristenvisum für die Dauer von drei Monaten wird bei der Einreise in Marokko ausgestellt. Bei geplantem längerem Aufenthalt, bei anderer Staatsangehörigkeit oder für weitergehende Informationen wenden Sie sich bittean die marokkanischen Botschaft in Berlin. Das Auswärtige Amt informiert ebenfalls umfassend zu Marokko.

 

 

Impfvorschriften

 

Es gibt für Marokko keine besonderen Impfvorschriften, allerdings wird die gängige Impfprofilaxe, sowie ein Schutz vor Heptitis A und B empfohlen. Informationen hierzu erteilt das Auswärtige Amt oder das Tropeninstitut in Hamburg. Einige Krankenkassen erstatten die Reiseprofilaxe. Für manche Regionen wird auch eine Tollwutimpfung oder Malariaprofilaxe empfohlen. Dies sollten sie jedoch individuell abklären.